Jahreshauptversammlung 2019

TuS Schauenstein – SG TSV Enchenreuth / TSV Presseck 3:1 (0:0)
14. Mai 2019
Show all

Jahreshauptversammlung 2019

Bild 1: Alle geehrten langjährigen Mitglieder (25 Jahre bis 70 Jahre Mitgliedschaft) mit Bürgermeister und den drei Vorständen

TuS blickt auf gute sportliche Leistungen zurück und wählt neuen Vorstand

Bei seiner Eröffnung der Jahreshauptversammlung des TuS 1877 Schauenstein e.V. würdigte Vorsitzender Markus Schramm den leider verstorbenen Ehrenvorstand Hermann Fraas und das ebenso verstorbene Ehrenmitglied Walter Hegner. Beide hatten in den vergangenen vielen Jahrzehnten unglaubliches für den Verein geleistet.

Schramm dankte folgend sowohl allen TuS-Mitgliedern als auch der Landjugend Neudorf, die in diesem Frühjahr eine großartige Arbeit auf dem Sportgelände geleistet und eine enorme Menge an Grünschnitt produziert und verschafft haben. Daraus resultierte ein ausgezeichnetes Jubiläum der Landjugend auf dem Hartplatz des TuS.

Für ein kleines Jubiläum im kommenden Jahr, 50 Jahre Kulmbacher Bier beim TuS, werden in den nächsten Wochen alle Bänke und Stühle im Vereinsheim neu gepolstert. Dank sprach Schramm hierbei Thomas Seuß für sein großes Engagement aus und überreichte ihm einen Gutschein.

Im sportlichen Bereich hob Schramm besonders die Meistertitel und  Aufstiege der zweiten Fußballherrenmannschaft sowie der A-Jugend hervor. Die A-Jugend spiele nun erstmals in der Geschichte des TuS in der Bezirksoberliga.

Auch die weitere Jugendarbeit steht beim TuS hoch im Kurs und so konnte man von B-,C- und E-Jugenden positives berichten.

Ferner finde in diesem Jahr der 14. Thonberglauf statt, was schon eine bemerkenswerte Zahl darstellt. Harald Saalfrank merkte hierzu an, dass dies nur mit einem hervorragenden Team im Hintergrund möglich ist.

Bernd Bloß resümierte gute Leistungen der Leichtathleten. Allen voran erreichte Mario Göthel wieder hervorragende Ergebnisse in sämtlichen Wurfdisziplinen. Auch Bernd und Günter Bloß finden sich in den oberfränkischen Bestenlisten mindestens auf dem 2. Platz wieder.

Die Fitnessgruppe, vertreten durch Renate Brömel, berichtete von einem abwechslungsreichen, wöchentlichen Programm mit einigen über das Jahr verteilten Highlights.

Finanziell blickte Kassier Gerhard Seuß positiv zurück, wobei er sich den einen oder anderen Gast mehr in der Vereinsgaststätte wünsche und gleichzeitig es auch neue Freiwillige für das Bedienungspersonal bräuchte. Er appellierte abschließend an die Mitglieder den Beitragszahlungen nachzukommen, da man hier auf so manches Problem stoße.

Dem Antrag der Vorstandschaft, Günther Böhm und Joachim Ukatz in der kommenden Jahreshauptversammlung zu Ehrenmitgliedern zu ernennen, wurde einstimmig zugestimmt.

Die Neuwahlen brachten für die Vorstandschaft folgende Ergebnisse:

  1. Vorsitzender: Markus Schramm
  2. Vorsitzender: Simon Ukatz
  3. Vorsitzender: Christopher Ukatz

Schriftführer: Gunther Brömel
Kassier: Gerhard Seuß

———————————————————

Geehrte langjährige Mitglieder:

25 Jahre Mitgliedschaft

Gabriele Geiser, Jessica Griessbach, Carmen Dietrich-Weidl, Thomas Leicht

30 Jahre Mitgliedschaft

Wolfgang Bönisch

35 Jahre Mitgliedschaft

Jörg Hübl

45 Jahre Mitgliedschaft

Dr. Klaus Brömel, Renate Brömel, Monika Hübl, Margitt Künzel, Renate Kupijai, Karin Lichtblau, Waltraud Rakowitz, Heidemarie Sielski, Gerlinde Thieroff, Ursula Tutsch

50 Jahre Mitgliedschaft

Wolfgang Leupodt, Michael Schetelich

55 Jahre Mitgliedschaft

Günther Böhm, Klaus Knieling, Günter Wolfrum

70 Jahre Mitgliedschaft

Hermann Beierlein, Alfred Wolfrum

———————————————————–

Alle geehrten langjährigen Mitglieder (25 Jahre bis 70 Jahre Mitgliedschaft) mit Bürgermeister und den drei Vorständen
Die geehrten Mitglieder für 55 Jahre Mitgliedschaft sowie den zum Ehrenmitglied ernannten Berthold Rakowitz (2 v.l.) mit Bürgermeister und den drei Vorständen
Die neue Vorstandschaft v.l.: Bürgermeister Peter Geiser, Kassier Gerhard Seuß, Schriftführer Gunther Brömel, 1. Vorsitzender Markus Schramm, 3. Vorsitzender Christopher Ukatz und 2. Vorsitzender Simon Ukatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.