TuS Schauenstein – 1. FC Martinsreuth 2:2 (1:1)

TuS Schauenstein  – ASGV Döhlau   2:0 (2:0)
3. April 2018
TuS Schauenstein  – FT Hof  3:2 (1:1)
7. Mai 2018
Show all

TuS Schauenstein – 1. FC Martinsreuth 2:2 (1:1)

TuS Schauenstein  – 1. FC Martinsreuth   2:2 (1:1)

Schiedsrichter: Fiebig (Pechbrunn), machte entscheidende Fehler

Zuschauer: 100

Tore: 25 Min. Goller 0:1; 41 Min. Saalfrank 1:1; 69 Min. Mölter 1:2; 90 Min. Weiß 2:2

Schauenstein kam gut ins Spiel, vergab aber erste gute Chancen. Die Gäste, die in der Folge etwas stärker wurden, gingen nach einem Kopfballtreffer in Führung. Kurz vor der Halbzeit setzte sich Saalfrank mit einem Alleingang ab der Mittellinie durch und markierte den verdienten Ausgleich. Nach der Pause übernahm der TuS wieder die Partie und es häuften sich die Chancen. Bei einem der wenigen Konter stand ein Gästestürmer klar im Abseits und so musste Schauenstein erneut einen Rückstand hinnehmen. In der Schlussphase machte der TuS dann richtig Druck und stand bei Standards mit der kompletten Elf in der gegnerischen Hälfte. Das sollte sich auszahlen und so gelang es Weiß im Nachschuss, nach einer Ecke, die Lücke zu finden und das hochverdiente 2:2 zu erzielen. Leider fehlte dem Schiedsrichter in der hart umkämpften Partie die Verhältnismäßigkeit bei den persönlichen Strafen und er vermittelte den Eindruck, auch gerechtfertigte Platzverweise zu umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.