TuS Schauenstein – SV Froschbachtal 6:3 (2:0)

TuS Schauenstein – 1. FC Martinsreuth 5:1 (2:1)
17. September 2019
TuS Schauenstein II – FC Waldstein II 4:0
7. Oktober 2019
Show all

TuS Schauenstein – SV Froschbachtal 6:3 (2:0)

Schiedsrichter: Wolf (Lautertal)

Zuschauer: 160

Tore: 11 Min. Elbl 1:0; 44 Min. Drechsel 2:0; 49 Min. Schuberth 2:1; 55 Min. Wunderlich 3:1; 71 Min. Weber (ET) 3:2; 76 Min. Elbl 4:2; 85 Min. Lagaris 4:3; 91 Min. Wunderlich 5:3; 93 Min. Nico Hellinger 6:3

Im Klassiker gegen die Frösche ging der TuS, nach einer torreichen Schlussphase, verdient als Sieger vom Platz. Mit einem frühen Freistoßtreffer durch Elbl und dem 2:0 durch einen Kopfball von Drechsel, kurz vor der Halbzeit, lief soweit alles nach Plan. Schauenstein war insbesondere in der ersten Hälfte die aktivere Mannschaft und erarbeitet sich mehrere Möglichkeiten, war aber auch dabei in der Defensive sicher aufgestellt. Kurz nach der Pause gelang den Gästen der Anschlusstreffer. Doch bereits fünf Minuten später stellte Wunderlich wieder den 2-Tore Vorsprung her. Die Gäste störten in Hälfte Zwei früher, was jedoch zu Lasten der Defensive ging. Erneut schafften es Froschbachtal den Anschluss zu erzielen und  fast postwendend traf Schauenstein durch Elbl zum 4:2. Kurz vor Schluss dann zum dritten Mal der Anschlusstreffer der Gäste und wieder nur Minuten später schlug der TuS durch Wunderlich erneut zu. Mit dem Abpfiff setzte Nico Hellinger nochmal zu einem Alleingang an und begeisterte die TuS Anhänger mit dem 6:3.  B.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.