Ärgerliche Heimniederlage

Kein guter Auftakt
26. Juli 2021
Lupenreiner Hattrick von Fabi Elbl!
2. August 2021
Show all

Ärgerliche Heimniederlage

TuS Schauenstein   –  FC Wüstenselbitz   0:1  (0:0)

Schiedsrichter: Reichardt

Zuschauer: 120

Tore: 75 Min. Horn 0:1

Schauenstein hatte sich zur Heimprämiere unter dem neuen Trainer Werner Thomas viel vorgenommen und begannen auch mit Ehrgeiz und Tempo. Nach 10 Minuten streichelt der Ball auch schon das erste Mal den Pfosten der Gäste. Die Gäste suchten ihre Chancen im Konter und wurden nach einer halben Stunde mit einem Strafstoß belohnt, der jedoch vom TuS Keeper Pesterov pariert wurde. Nach der Pause spielte sich die Partie hauptsächlich im Mittelfeld ab. Ob sich dabei die beiden Teams neutralisierten oder einfach nichts besseres zustande brachten, blieb jedem Zuschauer selbst überlassen. Zumindest sah man auf keiner Seite eine wirklichen Offenbarung. Eine viertel Stunde vor Schluss hat der FC dann aber das Glück auf seiner Seite, als eine Kopfball von der 16er Linie in hohem Bogen den Weg ins Netz fand. Der TuS dreht danach nochmal auf, aber das wilde und ungestüme Anrennen zeigt zwar den Siegeswillen aber keine Effizienz. B.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.